Wunschbaby Institut Feichtinger - Kinderwunschzentrum

§ Änderungen des Fortpflanzungsmedizingesetzes

Wir sind bereit

Lesen Sie mehr

Spätes Mutterglück 

Langjährige Erfahrung im Bereich der IVF

Europaweit führende genetische Diagnostik 

Lesen Sie mehr

 

Europaweit führende Genetik

> Warum die genetische Diagnostik im Kinderwunsch wichtig ist

> Welche konkreten Vorteile sie bringt

Lesen Sie mehr

Über 30 Jahre Erfahrung

Über 6.000 gesunde Babys und glückliche Eltern

Mehr als 17.000 Punktionen

Lesen Sie mehr

Wunschbaby Institut Feichtinger

Erste künstliche Befruchtung in Österreich

Erste ambulante Kinderwunschklinik der Welt

30 Jahre Erfahrung - Tausende gesunde Babys

Kostenloser Infoabend

Lernen Sie uns kennen!
02. März 2016 um 17:30 Uhr Lainzerstraße 6, 1130 Wien
Anmeldung Kinderwunsch Infoabend
Leading Medicine Guide Siegel
Arztpräsentation deutschArztpräsentation englisch
Arztpräsentation russischArztpräsentation arabisch

Was unsere Patienten sagen

Sehr geehrtes Team, Prof. Feichtinger

Meine Zwillinge wurden am 11.03. gesund geboren.  Unsere Familie ist perfekt und unsere Kinder bereiten uns sehr viel Freude. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Sie haben uns geholfen einen lang ersehnten Traum zu verwirklichen. Liebe Grüße K.

Dem ganzen Team ...

... herzlichen Dank für die liebe Betreuung während der schwierigen Zeit! Schön, dass Sie uns geholfen haben einen so liebevollen Menschen zu uns zu bringen!


Die Familie J. bedankt sich ...

... für alles was Sie für uns getan haben, dass die kleine Natasa gesund auf die Welt gekommen ist. Wir wünschen eurem Team alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft. Danke!

Sehr geehrter Prof. Feichtinger

wir möchten uns - 5 Jahre nach der Geburt unserer Zwillinge C. und E. - noch einmal für die herzliche , professionelle und sehr erfolgreiche Behandlung bei Ihnen bedanken. Wir sind damals durch unsere Verwandten an Sie vermittelt worden. Das Gleiche tun wir jetzt für unsere Freunde, die Familie V. Wir wissen sie bei Ihnen in besten Händen und drücken die Daumen. Herzliche Grüße C. und V.S.

Liebes Team!

Wir möchten Ihnen auf diesem Weg nochmals unseren herzlichsten Dank aussprechen, besonders Frau Dr. Fischelmaier, die uns sehr einfühlsam betreute. Unser K. wurde bereits 2 Jahre alt. Er ist kerngesund, ganz lieb und aufgeweckt und hält uns ordentlich auf Trab. Was haben wir früher mit unserer Freizeit angestellt, als wir es 10 Jahre lang auf „normalem“ Weg probierten?-Keine Ahnung aber egal. Jedenfalls sind wir eine harmonische und ausgeglichene Familie.  Alles Gute für Ihre weitere Zukunft wünschen Ihnen die glückliche Familie M.




Lesen Sie mehr

News

Metabolische und reproduktionsmedizinische Aspekte des Polyzystischen Ovarsyndroms

Aktuelle wissenschaftliche Publikation aus dem Wunschbaby Institut von Michael Feichtinger, Tina Stopp und Christian Göbl.

PDF Download

 

Oktober 2015: Künstliche Befruchtung - Was die Embryoschale verrät

Univ. Prof. Feichtinger, Leiter des Wunschbaby Instituts, entwickelte eine revolutionäre Neuerung im Bereich der künstlichen Befruchtung.

 

Neue Möglichkeiten auf eine nichtinvasive Präimplationsdiagnostik!

Univ. Prof. Feichtinger und seinem Team gelang ein Durchbruch in der Präimplationsdiagnostik.

Lesen Sie mehr: Wiener Zeitung

Lesen Sie mehr: Kurier

 

Jetzt Beratungsgespräche auch auf türkisch!

Wir freuen uns Dr. Gürkan Arikan begrüßen zu können. Dr. Arikan bietet  Beratsungsgespräche und Behandlungen hier in Wien und in Istanbul an. Bitte kontaktieren Sie uns um nähere Informationen zu erhalten oder für eine direkte Terminvereinbarung.

 

§ Änderungen des Fortpflanzungsmedizingesetzes

Wir begrüßen die Überarbeitung des Fortpflanzungsmedizingesetzes!

Die Änderungen im Gesetz schaffen neue Möglichkeiten, einerseits im Bereich der Präimplantationsdiagnostik, in welchem wir mit dem renommierten Genetiker Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger zusammenarbeiten,  andererseits wird es hinkünftig für zwei miteinander lebende Frauen, in einer Lebensgemeinschaft beziehungsweise eingetragener Partnerschaft, möglich sein ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Lesen Sie mehr

 

Oktober 2014 - Kurier

"Diese Geburt ist ein medizinischer Durchbruch"

Hier das Kurier Interview mit Prof. Feichtinger; über seine Kollegen in Schweden, welche die erste Geburt mit einer transplantieren Gebärmutter erfolgreich durchgeführt haben. Lesen Sie mehr

Juni 2014 - All 4 family

"Zu spät für Kinder?"

Studiert, im Job etabliert, lange Auslandsreisen hinter sich, den idealen Patner gefunden - und jetzt noch ein Baby! Mit Mitte 30 kann das aber schon schwierig werden. Lesen Sie mehr

30. Mai 2014 Profil

Debatte: Peter Husslein und Wilfried Feichtinger über Kaiserschnitte

Der Profil Artikel "Schnittmenge: Macht der Kaiserschnitt Mütter unfruchtbar und Kinder krank?" führte zu heftigen Diskussionen. Prof. Feichtinger und Prof. Husslein trafen daraufhin zu einem Gespräch mit sehr unterschiedlichen Ansichten zusammen.  Lesen Sie mehr

April 2014 Aufzeichnung Ö1 Radiokolleg mit Ina Zwerger

Der Kinderwunsch als Grenzerfahrung

"Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, ist das für Frauen und Männer eine schmerzhafte Erfahrung. Wut, Ohnmachtsgefühle und Traurigkeit sind die Folge. Von der Weltgesundheitsorganisation wird Infertilität bzw. Sterilität als Krankheit eingestuft. Wenn bei einem Paar nach mehr als 24 Monaten trotz regelmäßigem, ungeschütztem Sexualverkehr keine Schwangerschaft eintritt, sollte laut Empfehlung der WHO medizinische Hilfe gesucht werden.

Im zweiten Teil ihrer Radiokollegreihe "Der Kinderwunsch als Grenzerfahrung" räumt Ina Zwerger mit dem Mythos auf, dass schwanger werden auch noch ab 40 ein Kinderspiel ist." Hier einfach anhören 

27. März 2014 - Die Furche

"Die heimlichen Väter aus dem Labor"

Was Männer dazu bewegt, ungewollt kinderlosen Paaren ihren Samen zu spenden - und warum ihre leiblichen Nachkommen meist nichts davon erfahren. Lesen Sie mehr

 

 

 

 

  


Über uns Wie wir helfen Warum WIF
Erste Schritte Bibliothek Für Ärzte