Genetik

Das WIF verfügt als einziges Wiener Institut für Kinderwunschmedizin über eine eigene Genetik Abteilung. Leiter der Genetik ist der renommierte Genetiker Prof. Markus Hengstschläger.

 

Genetische Untersuchungen sind im Bereich der Reproduktionsmedizin aus drei Gründen wichtig:

  1. Sie verbessern die Erfolgschancen
  2. Sie klären das Fehlgeburtsrisiko ab
  3. Sie klären das Risiko für genetische Erkrankungen ab

 

Gerade bei älteren Kinderwunschpatienten, bei Abortus Habitualis oder bei Patienten mit mehreren gescheiterten IVF Versuchen ist eine genetische Abklärung sinnvoll.

 

Seit 2012 ist auch die Analyse aller Eizellchromosome möglich.


Kostenloser Infoabend

Am 6.9.2017 um 17:30 Uhr findet im Wunschbaby Institut Feichtinger ein kostenloser Infoabend zum Thema Kinderwunsch für alle Interessierten statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und dient lediglich Ihrer persönlichen Information, um Voranmeldung wird gebeten!

Wunschbaby Institut Feichtinger
Lainzer Straße 6, 1130 Wien

Jetzt anmelden: