Kostenloser Infoabend

Lernen Sie uns kennen!
07. Juni 2017 um 17:30 Uhr Lainzerstraße 6, 1130 Wien
Anmeldung Kinderwunsch Infoabend

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+43/1/877 77 75

Was unsere Patienten sagen

Für die „erfolgreiche Arbeit“ ...

... möchte ich dem ganzen Team danken und für die Geduld sowie emotionale Unterstützung mein Lob aussprechen. E.K.

Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet ...

... sondern auf wen man wartet. Danke an das gesamte Team insbesondere Fr. Dr. Fischelmaier ohne sie hätten wir das alles nicht geschafft. Danke Danke. Familie B.

Sehr geehrter Herr Prof. Feichtinger!

Ihnen und Ihrem Team vielen, vielen Dank, für die Erfüllung unseres Kinderwunsches. Unser Sohn D. bereitet uns große Freude. Es ist schön, wie sie aus Paaren Familien machen. Familie T.

Liebes Wunschbaby Team!

…ein herzlicher Frühlingsgruß mit den beiden Flöhen!

M. ist schon sechs, die Aufregung, dass die Schule bald losgeht und viel Veränderung bringen wird für groß und klein, ist spürbar. A. war im Februar zwei, sie ist unser größter Schlingel, sie hüpft den ganzen Tag, „nein“ war ihr erstes Wort, „doch“ ist ihr Lieblingswort und „gleich mami“ antwortet sie auf alle Aufforderungen und läuft davon…

Schön, dass es so ist, wie es ist!!!

Liebe Grüße

T.M.


Sehr geehrter Herr Prof. Feichtinger!

24 Jahre ist es schon her, dass Sie uns zu unserem Glück verholfen haben. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Gute und Schöne. M.O.


Lesen Sie mehr
 
Kinderwunsch - Ursachen und Methoden

Behandlungsablauf

Ein Behandlungsablauf der Polkörperdiagnose verläuft in mehreren Schritten:

Schritt 1: Entnahme der Polkörper

Bei der Polkörperdiagnostik wird wenige Stunden nach Durchführung der ICSI die Hülle (Zona pellucida), die die Eizelle umgibt, eröffnet und der 1. und gegebenenfalls 2. Polkörper wird entnommen. Das dafür verwendete Laserlicht schädigt die Erbsubstanz der Eizelle nicht und auch eine Schädigung der Eizelle selbst ist bei sachgemäßer Anwendung ausgeschlossen.

Schritt 2: Genetische Untersuchung der Polkörper

Nach Entnahme werden in den Polkörpern mittels genetischer Diagnoseverfahren untersucht. Diese Verfahren erlauben indirekte Rückschlüsse darauf, ob für die untersuchten Chromosomen in der jeweiligen Eizelle eine normale Verteilung oder eine Fehlverteilung vorliegt.

Kontakt

Sollten Sie sich für die Präimplantationsdiagnostik im Rahmen ihres Versuches interessieren, bitten wir Sie einen kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren, telefonisch unter +43/1/877 77 75-17 oder über das folgende Kontaktformular.

Informationsblatt und Einverständniserklärung betreffend Polkörperdiagnostik finden Sie unter Infoblätter.

Kontaktformular

Name:
Mail:
Telefon:
Text:

Kostenloser Infoabend

Am 7.6.2017 um 17:30 Uhr findet im Wunschbaby Institut Feichtinger ein kostenloser Infoabend zum Thema Kinderwunsch für alle Interessierten statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und dient lediglich Ihrer persönlichen Information, um Voranmeldung wird gebeten!

Wunschbaby Institut Feichtinger
Lainzer Straße 6, 1130 Wien

Jetzt anmelden: