Kostenloser Infoabend

Lernen Sie uns kennen!
02. November 2016 um 17:30 Uhr Lainzerstraße 6, 1130 Wien
Anmeldung Kinderwunsch Infoabend

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+43/1/877 77 75
Leading Medicine Guide Siegel
Arztpräsentation deutschArztpräsentation englisch
Arztpräsentation russischArztpräsentation arabisch

Was unsere Patienten sagen

Liebes Team vom Wunschbabyzentrum!

Dank Ihrer Hilfe feiern wir heuer Weihnachten schon zu viert. Noch einmal vielen Dank, jetzt sind wir komplett und sehr glücklich. Familie D.

Liebes WIF Team

Ihr habt uns dabei geholfen, unseren größten Wunsch zu erfüllen - dafür danken wir euch von ganzem Herzen. Herzliche Grüße Fam. K.

Sehr geehrter Prof. Feichtinger

wir möchten uns - 5 Jahre nach der Geburt unserer Zwillinge C. und E. - noch einmal für die herzliche , professionelle und sehr erfolgreiche Behandlung bei Ihnen bedanken. Wir sind damals durch unsere Verwandten an Sie vermittelt worden. Das Gleiche tun wir jetzt für unsere Freunde, die Familie V. Wir wissen sie bei Ihnen in besten Händen und drücken die Daumen. Herzliche Grüße C. und V.S.

Liebes Wunschbaby Team!

…ein herzlicher Frühlingsgruß mit den beiden Flöhen!

M. ist schon sechs, die Aufregung, dass die Schule bald losgeht und viel Veränderung bringen wird für groß und klein, ist spürbar. A. war im Februar zwei, sie ist unser größter Schlingel, sie hüpft den ganzen Tag, „nein“ war ihr erstes Wort, „doch“ ist ihr Lieblingswort und „gleich mami“ antwortet sie auf alle Aufforderungen und läuft davon…

Schön, dass es so ist, wie es ist!!!

Liebe Grüße

T.M.


Sehr geehrte Frau Dr. Fischelmaier!

Endlich finde ich Zeit Ihnen ein paar Zeilen zu schreiben.

Wir würden gerne nochmal persönlich vorbeikommen und unsere Zwillingsjungs vorstellen. Nachdem wir mit Prof. H gestern angestossen haben um unsere gut gelungenen Jungs zu feiern, wirds höchste Zeit sich bei derjenigen zu bedanken ohne der wir NIE soweit gekommen wären. Hätte uns letztes Jahr um diese Zeit jemand gesagt das wir heute mit zwei gesunden Jungs dasitzen, ich denke den hätte ich nicht ernst genommen und wäre womöglich am Boden zerstört gewesen. Heute bin ich zwar müde aber irre glücklich ;-)
Kurz Zusammengefasst: Nach einer durchwachsenen Schwangerschaft - welche übrigends wirklich toll von Prof. H betreut wurde (herzlichen Dank nochmal für Ihre Empfehlung - er war/ist genau der richtige) - sind unsere Jungs am 10. Juni (35+6 ssw) zur Welt gekommen. Bernd: 47cm 2320g und Simon: 48cm 2470g
Also ich habe wie versprochen auf meine zwei Blastozysten aufgepasst, wir hoffen sehr das unsere vier, welche noch auf Eis liegen, weiterhin gut versorgt werden. Wir denken jedenfall auch an die vier. Mal schauen was die Zukunft uns noch bringt. Alles was ich sonst noch sagen kann - DANKE!
Wir haben uns wirklich gut aufgehoben gefühlt - wohl mit ein Grund warum dieses mal doch alles anders war. Und auch wenn Zwillinge doch anstrengend sind (jaja wir haben wohl ihre wahrnung nicht genügend ernst genommen ;-) würden wir nichts anderes machen. In diesem sinne - schönes Wochenende. Ich werd mal versuchen etwas schlaf zu bekommen. Fam. F


Lesen Sie mehr
 
Kinderwunsch - Ursachen und Methoden

Genetik

Die Bedeutung der Genetik in der Reproduktionsmedizin

 

 

  • Kinderwunsch PolkörperKinderwunsch Genetik

Unser gesamtes Erbmaterial befindet sich auf 46 Chromosomen. Davon sind 22 Paare Autosomen, zuzüglich zwei Geschlechtschromosomen. Die Frau hat zwei X-Chromosomen, der Mann ein X- und ein Y-Chromosom

Wenn bei Patienten Abweichungen davon, z. B. Translokationen (=Chromosomenstückaustausch zwischen zwei oder mehr Chromosomen) auftreten, kann der Fortpflanzungserfolg stark beeinflusst sein, ohne dass Konsequenzen für die Eltern selbst eintreten.

Eine genetische Untersuchung des Kinderwunschpaares ist wichtig, um die Erfolgschancen, das Fehlgeburtrisiko und das Risiko für genetische Erkrankungen bei den Nachkommen im Zuge der künstlichen Befruchtung abklären zu können.

Gründe ein genetisches Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen

  • ungeklärte Sterilität
  • Vorliegen von Erbkrankheiten in der Familie
  • wenn Sie mehrere Fehlgeburten erlitten haben (Abortus habitualis)
  • wenn sich im Rahmen eines Gesprächs mit unseren Ärzten genetische Fragestellungen ergeben
  • wenn die Frau über 35 Jahre alt ist
  • mehrere erfolglose Versuche künstlicher Befruchtung

Auch wenn Sie Information zu bereits vorliegenden genetischen Befunden wünschen, die nicht bei uns erstellt wurden, bitten wir Sie, uns telefonisch oder per E-Mail Ihr Anliegen mitzuteilen.

Kontakt

Wir werden Sie gerne beraten – Tel.: +43/1/877 77 75-17 oder über das folgende Kontaktformular.

Kontaktformular

Name:
Mail:
Telefon:
Text:

Kostenloser Infoabend

Am 02.11.2016 um 17:30 Uhr findet im Wunschbaby Institut Feichtinger ein kostenloser Infoabend zum Thema Kinderwunsch für alle Interessierten statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und dient lediglich Ihrer persönlichen Information, um Voranmeldung wird gebeten!

Wunschbaby Institut Feichtinger
Lainzer Straße 6, 1130 Wien

Jetzt anmelden: